Donnerstag, 30. Okt. 2014


Schlossgut Diel

Die Burg Layen wurde im 11. Jahrhundert erbaut und kam im Jahr 1802 in den Besitz der Familie Diel. Während der Besatzung der Naheregion durch Napoleons Truppen erwarb Johann Peter Diel das Gut und die Burg Layen von Heribert Wolfgang Freiherr von Dalberg.
Der älteste Keller des Gutes stammt aus der Gründungszeit der Burg Layen. Der schonungsvolle Ausbau der Rieslingweine erfolgt im kühlen Schloßkeller in klassischen Holzfässern. Dies garantiert ein Höchstmaß an Individualität. Das verwendete Eichenholz stammt aus dem nahe gelegenen Soonwald, einem Teil des Hunsrücks.
 
Seit Anfang der 80er Jahre wird im Schlossgut Diel der Ausbau von roten und weißen Burgunderweinen im kleinen Eichenholzfass gepflegt. Die 300 Liter fassenden Barriques werden meist aus französischer Eiche gefertigt. Jedoch wird nur ein geringer Anteil der  Fässer alljährlich erneuert.
 
 
 
Schlossgut Diel KG
55452 Burg Layen
Telefon: +49 6721 96 950
Telefax: +49 6721 450 47,
Unsere tagesaktuellen Raten
 Einzel Doppel
30.10. Do.  280 €    280 €
31.10. Fr.  240 €    240 €
01.11. Sa.  160 €    205 €
02.11. So.  140 €    185 €
 
Hotelbewertungen
Aktuelles
Heidelberg Info
Zeit:  17:42
Wetter: 
Do, 30.10.  15°C 
Fr, 31.10.  16°C 
Sa, 01.11.  17°C 
Unsere Arrangements
01.02.2012 - 31.12.2014
01.01.2013 - 31.12.2014
01.02.2012 - 31.12.2014
Sehenswürdigkeiten
Entfernung vom Hotel: 1,2 km
Entfernung vom Hotel: 1,1 km
Entfernung vom Hotel: 1,6 km
Veranstaltungskalender
Keine Einträge.